Datenschutztrichtlinien und Teilnahmebedingungen Fiete Gastro Versteigerung und Gewinnspiel Lebkuchenhaus 2021

  1. Die Podstars GmbH, Lagerstraße 36, 20357 Hamburg, (nachfolgend „Veranstalter” genannt) veranstaltet die „Fiete Gastro Lebkuchenhaus Charity Versteigerung” (nachfolgend „die Versteigerung” genannt) unter https://www.instagram.com/fietegastro Die Versteigerung steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der Informationen, die vom Mitbietenden bereitgestellt werden, ist nicht Instagram, sondern der Veranstalter. 
  2. Der Inhalt und Gewinn der Versteigerung ist ein von Tim Mälzer während des Live-Podcasts “Fiete Gastro” in der Bullerei am 05.12.2021 beklebtes Lebkuchenhaus.
  3. Das zu ersteigernde Lebkuchenhaus ist im Posting vom 09.12.2021 erwähnt und kann auf dem Fiete Gastro Instagram Kanal (fietegastro) eingesehen werden.
  4. Der Erlös der Versteigerung kommt vollständig dem Kinderhospiz Sternenbrücke (https://sternenbruecke.de/home) zugute und wird von der Podstars GmbH an die Sternenbrücke gespendet.
  5. Die Mitbietenden an dieser Versteigerung müssen ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein, Mitarbeiter:innen der Podstars GmbH und der Ramp106 GmbH sowie deren unmittelbare Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 
  6. Die Versteigerung beginnt am 09. Dezember 2021 um 03:00 Uhr und endet am 12. Dezember 2021 um 23:59 Uhr MEZ. Alle E-Mails, die danach eingehen, werden nicht akzeptiert. 
  7. Das Mindestgebot liegt bei 301,00 Euro. Der/die Mitbietende muss eine schriftliche E-Mail an nachschlag@fiete-gastro.de schreiben, in der er/sie seinen vollständigen Namen und sein Gebot in Euro, das er/sie für das Lebkuchenhaus abgibt, mitteilt. Das abgegebene Angebot ist verbindlich. Einmal am Tag wird auf dem Fiete Gastro Instagram Account in den Stories auf das aktuelle Höchstgebot hingewiesen. Die Teilnehmenden können bis zum 12. Dezember 2021 um 23:59 ihre Gebote an das Höchstgebot anpassen, indem sie eine neue Mail an nachschlag@fiete-gastro.de schicken.
  8. Das Höchstgebot gewinnt. Gibt es mehrere Höchstgebote mit gleichem Wert, gewinnt der, der zuerst das höchste Gebot abgegeben hat. Der Gewinner wird per E-Mail kontaktiert. Voraussetzung für die finale Gewinnzuteilung ist, dass der Gewinner den Veranstalter innerhalb der nächsten 24 Stunden nach der Gewinnerbekanntgabe per E-Mail kontaktiert und den Gewinn akzeptiert, sein Gebot bestätigt sowie seine Adressdaten zwecks Gewinnversand übermittelt. Erfolgt die Rückmeldung an den Veranstalter nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Mitteilung durch den Veranstalter, behält sich dieser das Recht vor, den Preis an einen anderen Mitbietenden zu vergeben. 
  9. Der finale Betrag muss innerhalb von 2 Wochen auf dem Konto des Veranstalters eingehen. Der Veranstalter verpflichtet sich, den eingegangenen Betrag nach Eingang an das Kinderhospiz Sternenbrücke zu übermitteln.
  10. Der Gewinner muss über eine gültige Adresse in Deutschland und eine E-Mail-Adresse verfügen. 
  11. Die Zahlung ist nur per Banküberweisung an die Podstars GmbH möglich. Die Versandkosten (versichert) übernimmt die Podstars GmbH, sodass der gesamte Erlös direkt von der Podstars GmbH an das Kinderhospiz Sternenbrücke gespendet wird. 
  12. Ihre Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Versteigerung und den Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen ist Ihre Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a) DS-GVO). Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Ihre Daten werden so lange gespeichert, bis das Gewinnspiel beendet ist. Anschließend werden Ihre Daten innerhalb von 7 Tagen gelöscht.
  13. Da dies eine Versteigerung ist, gilt kein Rückgaberecht.